[Buchhändlers Welt] Wie kommt ein Buch in den Laden?

Moin da draußen!

Heute habe ich mal einen etwas anderen Beitrag – Über meine Arbeit genau genommen.
Wie schaffen wir es eigentlich, beinahe jedes lieferbare Buch über Nacht zu besorgen? Und warum kann das jeder Buchhändler in Deutschland?

Read More

[Rezension] Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Das Leben im Weltraum ist alles andere als leise. Überall knacken und piepsen die Geräte, das Schiff knarzt und irgendwo antwortet die KI auf eine Frage. Das ist für Planetenbewohner gar nicht so einfach zu verstehen. In Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers im FischerTor-Verlag, gehört das zum Alltag. 

Read More

[Verlagsvorstellung] Drachenmond Verlag

Moin ihr Lieben!

Da draußen gibt es sehr viele kleine und große Verlage und ein paar davon möchte ich euch in Zukunft gerne vorstellen. Dabei gehe ich kurz auf ihre Geschichte ein, die Programmschwerpunkte und einige persönliche Buchempfehlungen.   Heute wird es drachenstark!
Read More

[Aktuell am lesen] Knochenjob

Zugegebenermaßen, mein dringlicher SUB ist momentan voller Bücher aus dem Drachenmondverlag. Dieser kleine, aber mit viel Herzblut betriebene Verlag hat es mir einfach angetan. Nach Murphy – Rache ist süß bleibe ich den humorvollen Büchern treu und schaue mal, was der Tod so treibt… 

Read More

[Rezension] Murphy – Rache ist süß!

It’s like rain on your wedding day
It’s a free ride when you’ve already paid
It’s the good advice that you just didn’t take
Who would’ve thought, it figures…
– Alanis Morissette: Ironic

Wer kennt das nicht – Die Bahn, mit der man zur Arbeit will, baut einen Unfall. Das wichtige Paket ist natürlich auch noch nicht geliefert und zu allem Überfluss brennt die Glühbirne durch. Alles, was schief gehen kann, geht auch schief.
Es tut gut, in solchen Momenten jemanden verfluchen zu können. Manchmal hilft ein lautes: MURPHY, es reicht! wahre Wunder. Da könnte man fast auf die Idee kommen, dieser Kerl sei real …
Read More

[Rezension] Archangel

Zeitreisen beschäftigen viele Autoren, grade in diesen Tagen. Die Frage nach dem Was-wäre-wenn? zieht sich durch einige Romane und Comics.  Auch William Gibson, Vater des Cyberspace, Michael St. John Smith und Butch Guice greifen dieses Thema in dem Werk Archangel auf.

Read More

[Rezension] Elfen

Fünf Teams aus Autoren und Zeichnern, eine Welt. Fünf verschiedene Geschichtsstränge, die sich immer mehr mit einander verknüpfen … Im Mittelpunkt: Die Auferstehung und der Kampf gegen die finstere Nekromantin Lah’saa.
Read More

[Rezension] Der Thron von Melengar

Die beiden Gauner Royce Melbourne und Hadrian Blackwater würden ja viel tun, aber Königsmord gehört eigentlich nicht zu ihrem Repertoire. Umso ärgerlicher, das sie in eine Falle gelockt werden und man ihnen genau das anhängt. Die einzige, die sie vor der Hinrichtung bewahren könnte, ist Arista, die Tochter des toten Monarchen, die etwas ganz eigenes für das Duo im Sinn hat… 

Read More

[Rezension] Magdas Apokalypse

Angenommen, du bist 13 und man erklärt dir an deinem Geburtstag, deine Welt würde in genau einem Jahr untergehen. Was würdest du tun? Diese Frage stellt der neue Comic Magdas Apokalypsee von Chloé Vollmer-Lo und Carole Maurel aus dem Hause Splitter.
Read More

[Rezension] Dunkeljäger

Tut mir einen Gefallen und lest den Klappentext nicht. Dunkelheit, Konflikt und eiskalte Elfen? Das beschreibt ungefähr das Gegenteil dieses (ent)spannenden Werkes. Lasst euch stattdessen ein auf das Rattern der Luftschiffe, den Geschmack von Rum und Anblick der Schildkröteninsel …
Read More