[Rezension] Murphy – Rache ist süß!

It’s like rain on your wedding day
It’s a free ride when you’ve already paid
It’s the good advice that you just didn’t take
Who would’ve thought, it figures…
– Alanis Morissette: Ironic

Wer kennt das nicht – Die Bahn, mit der man zur Arbeit will, baut einen Unfall. Das wichtige Paket ist natürlich auch noch nicht geliefert und zu allem Überfluss brennt die Glühbirne durch. Alles, was schief gehen kann, geht auch schief.
Es tut gut, in solchen Momenten jemanden verfluchen zu können. Manchmal hilft ein lautes: MURPHY, es reicht! wahre Wunder. Da könnte man fast auf die Idee kommen, dieser Kerl sei real …

Wir schreiben das Jahr 2017, der Wecker klingelt und für Murphy beginnt ein ganz normaler Arbeitstag. Ein Rasierunfall vor dem Frühstück, dann ein paar geklaute Brötchen und ein plötzlich offener Aktenkoffer zum Aufwärmen. Nur ist Murphy keine 20 mehr, sondern 700 Jahre alt, und er ist auch nicht Leidtragender des Chaos, sondern dessen Verursacher. Wenn nicht grade Rache ist Süß oder Hochmut kommt vor dem Fall auftauchen und seine Laune ruinieren, hat er erschreckend viel Spaß an seinem Job. 
Mal stiftet er Verwirrung in Hamburg, dann irgendwo anders auf der Welt, springt in Sekundenschnelle zurück in die Wahlheimat Berlin und genießt die großen und kleinen Streiche. 

Dabei bleibt er eigentlich ein Einzelgänger. Die anderen lebendigen Sprichwörter meidet er lieber, vor allem, weil sie ihn schnell aus der Fassung bringen. Daher bekommt Murphy auch lange nicht mit, das er ein klein wenig anders ist, als der Rest der Truppe. 

Doch die Probleme beginnen erst so richtig, als er eines Tages sein Chaospensum nicht schafft und versehentlich bei einem Ausbruch seiner Magie sowohl das Date von Archie, bekannt als Rache ist süß, stört, als auch ein Restaurant in Schutt und Asche legt und dabei zwei Menschen umkommen. Die schwelende Konkurenz zwischen ihm und Archie entlädt sich in einen Kleinkrieg, in dem andere Sprichwörter auf beiden Seiten kräftig mitmischen. 

Die Idee hinter den unsichtbaren, lebendigen Sprichwörtern ist einfach, aber gut: Was wäre, wenn Redewendungen, die auf die Dauer in unseren Sprachgebrauch übergehen, ein Eigenleben entwickeln? Wenn vieles, das wir als Glück oder Zufall abtun, der lässige Wink einer Liebe macht blind oder Lachen heilt alle Wunden ist? Sie können sich überall hin teleportieren und sind unsterblich. 

Ganz wie wir ihn kennen, ist Murphy am Anfang ein Kindskopf, manchmal ein Arschloch, wenn man ehrlich ist. Schleichend merkte ich, dass ich ihn trotz allem Unfug ins Herz schloss und am ende wartet der Roman mit einem wirklich schönen Twist auf. 

Das Buch aus dem Drachenmondverlag kommt als etwas größeres Taschenbuch daher, mit kleinen Zeichnungen innen und einem farbenfrohen cover. Die Ecken und Kanten sehen allerdings gerne mal ‚gelesen‘ aus. 

Murphy – Rache ist süß von Nicole Gozdek hat vieles – Humor, liebenswerte Charaktere, überraschende Wendungen – Aber vor allem keine Liebesgeschichte im eigentlichen Sinne. Und auch das war mal eine angenehme Abwechslung. Zugegebenermaßen bin ich nämlich kein Freund von reinen Liebesromanen 😉 
Der Roman ist eine wunderbare Lektüre zur Entspannung und zum Lachen, ein Buch für zwischendurch, nicht nur aber auch für all jene, die gerne von dem kleinen Plagegeist verfolgt werden!  

 


Murphy – Rache ist Süß
Erstausgabe am 134 Oktober 2017

308 Seiten, Taschenbuch
Preis 12,90€
ISBN: 9783959914550

Das könnte dir auch gefallen:
Knochenjob (Sarah Adler) oder
Bin Hexen- wünscht mir Glück (Liane Mars)

 

Über die Autorin

Nicole Gozdek ist Baujahr 1978 und aus Buxtehude, studierte Germanistik und Romanistik und hat auch schon mal bei einem Verlag gearbeitet. Auch wenn der Weg vom ersten Manuskript zum erschienenen Roman lang war, geschrieben hat sie eigentlich schon immer. Der erste Roman erschien im Selbstverlag, der Durchbruch kam dann mit dem überraschenden Gewinn des #erzaehlesuns-Wettbewerbs 2015 des Piper Verlags und Die Magie der Namen. Mit diesem Werk gewann Nicole Gozdek auch noch weitere Preise. Aktuelle Projekte der Autorin könnt ihr hier nachlesen.

 

2 Comments on “[Rezension] Murphy – Rache ist süß!

  1. Pingback: [Aktuell am lesen] Knochenjob – Buchhaims Labyrinth

  2. Pingback: [Verlagsvorstellung] Drachenmond Verlag – Buchhaims Labyrinth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.